Online Kontaktformular
* Pflichtfelder
Nachricht senden
Ingrid Kröpfl
Wirtschaftstreuhänder & Steuerberater
Kirschentheuer 98
A-9162 Strau

Telefon: 04227/38 35
Fax: 04227/38 35 18
Mobil: 0664/135 59 36
E-Mail: office@steuer-kroepfl.at
 
schließen
Sie befinden sich hier: News

News

<89101112>
 
09.03.2015BFG zur Frist zwischen Verkauf und Aufgabe ...... des Hauptwohnsitzes zur Erlangung der HauptwohnsitzbefreiungWenngleich die Zeiten von durch Zeitablauf steuerfreien Grundstücksveräußerungen (Stichwort Spekulationsfrist) vorüber sind, gibt es immer noch die Hauptwohnsitzbefreiung, welche eine prmehr...
16.02.2015Verfassungsgerichtshof bestätigt Abzugsverbot ...... für Managergehälter über 500.000 €Mit dem 1. Abgabenänderungsgesetz 2014 wurde ab 1.3.2014 das Abzugsverbot für jenen Teil der Gehälter, die 500.000 € übersteigen, eingeführt. Erfasst ist das Entgelt für Arbeits- oder Werkleistungen soweit es denmehr...
13.01.2015Highlights aus dem 2. Abgabenänderungsgesetz 2014Das im Dezember 2014 final beschlossene 2. Abgabenänderungsgesetz 2014 bringt vor allem Klarstellungen mit sich. Die wesentlichsten Aspekte und Neuerungen, welche grundsätzlich ab 2015 gelten bzw. oftmals bereits für die Veranlagung 2014 Auswirkungenmehr...
 
01.12.2014Rechnungslegungsänderungsgesetz 2014Ende September wurde der Ministerialentwurf zum Rechnungslegungsänderungsgesetz 2014 (RÄG 2014) veröffentlicht.Nach einigen kleineren Anpassungen liegt nunmehr eine Regierungsvorlage vor, welche im Dezember zur Beschlussfassung gelangen soll. Mit demmehr...
31.10.2014Massnahmen vor Jahresende 2014Für UnternehmerAntrag auf Gruppenbesteuerung stellenBei Kapitalgesellschaften kann durch die Bildung einer Unternehmensgruppe die Möglichkeit geschaffen werden, Gewinne und Verluste der einbezogenen Gesellschaften auszugleichen. Dies bietet mitunter mehr...
06.10.2014Keine Verfassungswidrigkeit des Ausschlusses ......des Pendlerpauschales bei Nutzung eines FirmenautosEine jüngst ergangene Entscheidung des Bundesfinanzgerichts (GZ RV/5100744/2014 vom 30.6.2014) hatte die Frage zum Gegenstand, ob der Ausschluss des Pendlerpauschales seit 1.5.2013 bei Arbeitnehmemehr...