Online Kontaktformular
* Pflichtfelder
Nachricht senden
Ingrid Kröpfl
Wirtschaftstreuhänder & Steuerberater
Kirschentheuer 98
A-9162 Strau

Telefon: 04227/38 35
Fax: 04227/38 35 18
Mobil: 0664/135 59 36
E-Mail: office@steuer-kroepfl.at
 
schließen
Sie befinden sich hier: News

News

<7891011>
 
01.12.2015Steuerreform 2015/2016 kompaktTarifreform und ErleichterungenAnstelle von vier Stufen sind nunmehr sieben Tarifstufen vorgesehen, wobei weiterhin die ersten 11.000 € steuerfrei bleiben. Der neue Höchstsatz von 55% wird für die Jahre 2016 bis 2020 (auf fünf Jahre befristete Maßnahmehr...
05.11.2015Massnahmen vor Jahresende 2015Durch die im Jahr 2015 beschlossene Steuerreform kommt es ab 1.1.2016 zu zahlreichen Neuerungen, deren Auswirkungen durch gezielte Maßnahmen (noch im Jahr 2015) optimiert werden können. Ansonsten gibt es wie jedes Jahr ein paar „Klassiker“ um Steuernmehr...
05.10.2015VwGH zur umsatzsteuerlichen Liebhaberei VwGH zur umsatzsteuerlichen Liebhaberei bei der „kleinen Vermietung“Werden aus einer Vermietungstätigkeit über längere Zeit Verluste erwirtschaftet, beurteilt die Finanz diese Tätigkeit oftmals als sogenannte „Liebhaberei“. Dies hat zur Konsequenz, dmehr...
 
07.09.2015Steuertermine für HerabsetzungsanträgeSteuertermine für Herabsetzungsanträge und AnspruchsverzinsungWie jedes Jahr gilt es folgende Fristen zum 30. September 2015 bzw. ab 1. Oktober 2015 zu beachten:Bis spätestens 30. September 2015 können noch Herabsetzungsanträge für die Vorauszahlungemehr...
03.08.2015Steuerreformgesetz 2015/2016 beschlossenAnfang Juli wurde im Nationalrat das Steuerreformgesetz 2015/2016 beschlossen. Nachfolgend sollen wesentliche finale Änderungen wie auch ausgewählte Highlights der Steuerreform dargestellt werden. Beim „Herzstück“, nämlich der Tarifreform, hat es keimehr...
02.07.2015Steuer und Sozialversicherung bei FerialjobsFerialjobs ermöglichen das Sammeln von Praxiserfahrungen sowie das „Hineinschnuppern“ in interessante Berufsfelder. Nicht zuletzt werden aber gerade in den Sommermonaten Ferialjobs dazu genutzt, um Geld dazuzuverdienen bzw. die Urlaubskassa aufzubessmehr...