Online Kontaktformular
* Pflichtfelder
Nachricht senden
Ingrid Kröpfl
Wirtschaftstreuhänder & Steuerberater
Kirschentheuer 98
A-9162 Strau

Telefon: 04227/38 35
Fax: 04227/38 35 18
Mobil: 0664/135 59 36
E-Mail: office@steuer-kroepfl.at
 
schließen
Sie befinden sich hier: News

News

<1112131415>
 
05.12.2013Anmeldung bei der gewerblichen Sozialverischerung...gegebenfalls noch vor Jahresende ratsam.Für Freiberufler bzw. so genannte Neue Selbständige kann es ratsam sein, sich noch vor Ablauf des Jahres 2013 bei der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (GSVG) anzumelden, da ansonsten eimehr...
31.10.2013Massnahmen vor Jahresende 2013Antrag auf Gruppenbesteuerung stellenBei Kapitalgesellschaften kann durch Bildung einer Unternehmensgruppe die Möglichkeit geschaffen werden, Gewinne und Verluste (auch ausländische) der einbezogenen Gesellschaften auszugleichen.Dies bietet mitunter mehr...
04.10.2013PendlerpauschaleFahrtstreckenwahl und SicherheitsbedürfnisseEin für Pendler durchaus erfreuliches VwGH-Erkenntnis (GZ 2009/13/0151 vom 26.6.2013) bringt zum Ausdruck, dass in Hinblick auf die Geltendmachung des (großen) Pendlerpauschales bei der Wahl der Fahrtstreckmehr...
 
09.09.2013Steuertermine für Herabsetzungsanträge Steuertermine für Herabsetzungsanträge und AnspruchsverzinsungWie jedes Jahr gilt es folgende Fristen zum 30. September 2013 bzw. ab 1. Oktober 2013 zu beachten:Bis spätestens 30. September 2013 können noch Herabsetzungsanträge für die Vorauszahlungemehr...
05.08.2013UFS erweitert FirmenwertaschreibungUFS erweitert Firmenwertabschreibung in der Gruppe auf EU-AuslandDie österreichische Gruppenbesteuerung ermöglicht nicht nur die steuerliche Verrechnung von Gewinnen mit ausländischen Verlusten innerhalb der Gruppe, sondern auch eine Firmenwertabschrmehr...
08.07.2013Steuerliche Erleichterungen nach dem HochwasserDie jüngste Hochwasserkatastrophe hat gezeigt, dass neben unmittelbarem tatkräftigen körperlichen Einsatz bei den Aufräumarbeiten vor allem Geld- undSachspenden notwendig sind, um die eingetretenen Schäden zu beseitigen. Das BMF hat jüngst ein Informmehr...