Online Kontaktformular
* Pflichtfelder
Nachricht senden
Ingrid Kröpfl
Wirtschaftstreuhänder & Steuerberater
Kirschentheuer 98
A-9162 Strau

Telefon: 04227/38 35
Fax: 04227/38 35 18
Mobil: 0664/135 59 36
E-Mail: office@steuer-kroepfl.at
 
schließen
Sie befinden sich hier: News

News

<12345>
 
04.11.2019Maßnahmen vor Jahresende 2019 - Für UnternehmerDer näher rückende Jahreswechsel sollte zum Anlass für einen Steuer-Check genommen werden. Denn es finden sich regelmäßig Möglichkeiten, durch gezielte Maßnahmen legal Steuern zu sparen bzw. die Voraussetzungen dafür zu schaffen. - Für UnternehmerAntmehr...
07.10.2019Steuerreform im Nationalrat beschlossenDie \'Steuerreform 2020\' (Steuerreformgesetz 2020) wurde im September 2019 im Nationalrat beschlossen. Nachdem wir Sie in der Juni-Ausgabe (siehe KI 06/19) über mögliche Änderungen informiert haben, hat es aufgrund der politischen Veränderungen etwamehr...
02.09.2019Frist für Vorsteuerrückerstattung aus EU-MitgliedstaatenAm 30. September 2019 endet die Frist für österreichische Unternehmer, die Vorsteuern des Jahres 2018 in den EU-Mitgliedstaaten (somit auch noch in Großbritannien) zurückholen wollen. Die Anträge sind dabei elektronisch über FinanzOnline einzureichenmehr...
 
05.08.2019Krankenrücktransport mit Flugambulanz als außergewöhnliche BelastungUnfälle während des Urlaubs sind oftmals doppelt tragisch - sie unterbrechen bzw. beenden die manchmal schönste Zeit des Jahres und können, gerade wenn sie im Ausland passieren, zu unerwartet hohen Kosten führen. So hatte sich das BFG (GZ RV/7104693/mehr...
02.07.2019Immobilienertragsteuer - Aufgabe des HauptwohnsitzesImmobilienertragsteuer - Aufgabe des HauptwohnsitzesEine bedeutsame Ausnahme von der Besteuerung im Rahmen der Immobilienertragsteuer liegt dann vor, wenn die so genannte Hauptwohnsitzbefreiung geltend gemacht werden kann. So ist der Veräußerungserlömehr...
01.06.2019Umfangreiche Steuerreform in PlanungFür die Jahre 2020 bis 2023 ist in Österreich eine umfangreiche Steuerreform geplant. Der erste Teil der vorgesehenen Maßnahmen liegt als \'Steuerreformgesetz I 2019/20\' bereits als Begutachtungsentwurf vor. Nachfolgend sollen ausgewählte Aspekte übmehr...